« zurück zur Übersicht

Information für Besucher/externe Personen


Liebe Besucher, liebe Angehörige,

leider ist es uns momentan aufgrund der aktuellen Situation (hohe Coronazahlen, Hotspotstrategien, kurzfristige Landesverordnungen Baden-Württemberg, Situation im Elias-Schrenk-Haus) nicht möglich eine längerfristige Besucherregelung aufrecht zu erhalten. 

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir momentan die Regelung gegebenenfalls täglich ändern müssen.

Der Türdienst, der jeden Tag von 13-17 Uhr unter der Nummer 07461/ 9669-29 zu erreichen ist, kann Auskunft geben. In dieser Zeit kann man, wie gehabt, Geschenke, Kleidung etc. abgeben.


Sollte die aktuelle Situation (s.o.) es zulassen, gilt nach wie vor unten stehende Besucherregelung

 

Informationen für Besucher/externe Personen vor der Anwendung eines SARS-COV-2-Antigen-Tests in unserer Pflegeeinrichtung (gültig ab 06.11.2020)

 

  • Besucher werden wöchentlich oder bei Verdacht getestet.

  • Die Tests sind für Sie kostenlos.

  • Die Abstrichentnahme kann mit einem etwas unangenehmen Gefühl für Sie verbunden sein, auch kann es vorkommen, dass Ihnen die Tränen in die Augen steigen. Eine korrekte Entnahme dieser Abstrichprobe ist jedoch Voraussetzung für ein zuverlässiges Ergebnis.
    Bitte teilen Sie uns unbedingt mit, wenn Sie Erkrankungen im Nasen-Rachenbereich haben oder Blutverdünnende Medikamente einnehmen. Wir werden den Abstrich dann besonders vorsichtig vornehmen.

  • Jeder zu testende Besucher hat sich an die Besuchszeiten zu halten. Diese sind täglich von 14:00 - 17:00 Uhr.

  • Jeder negativ getestete Besucher erhält eine Bestätigung über sein Testergebnis und dessen Gültigkeitsdauer von einer Woche. Mit dieser Bestätigung kann er auch außerhalb der offiziellen Besuchszeiten in Haus.

  • Bei einem negativen Testergebnis liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit keine ansteckungsfähige Infektion mit dem Corona-Virus vor. Es bleibt allerdings ein nicht zu vernachlässigendes Restrisiko, weshalb Sie beim Besuch dennoch konsequent die Hygienevorgaben aus unserem Besuchskonzept (einschließlich Mund-Nasen-Bedeckung) einhalten müssen.

  • Bei einem positiven Ergebnis ist ein Besuch in unserem Haus nicht möglich. Wir werden über das positive Ergebnis das Gesundheitsamt informieren. Es wird dann ein zweiter Test (PCR-Test) veranlasst.

  • Die Testungen für Besucher werden im Eingangsbereich durch ein geschultes Personal per Rachen- und Nasenabstrich vorgenommen.

  • Die Testergebnisse werden - je nach Art des Tests - innerhalb von 15-30 Minuten verfügbar sein. In dieser Zeit bitten wir Sie vor dem Haus zu warten. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, können wir Ihnen im Speiseraum im Erdgeschoss einen Sitzplatz anbieten. Dabei sind sämtliche Hygienevorschriften einzuhalten (Händedesinfektion, Mund-Nasen-Schutz, Mindestabstand 1,5 Meter). Bitte planen Sie diese Wartezeit bei Ihren Besuchen ein!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit unter 07461/9669-0 gerne zur Verfügung.

 

Karen Winterhalter
Vorstand